Seite wählen

Deckel zu. Erde drüber. Und fertig! So kurz, knackig und erfrischend, kann eine Grabrede sein. Ich finde, das hat was. Als Pfarrer sollte man sich natürlich seeeeeeehr gut überlegen, ob man diesen Spruch mal eben raus haut. Mit meinem heutigen Gast, dem evangelischen Pfarrer, Cartoonisten, Poetry-Slammer und promovierten Karnevalisten, Dr. Holger Pyka, spreche ich darüber, was passiert, wenn’s ein Angehöriger macht. Außerdem hebt Holger einen Schatz, nämlich: Das humoristische Potential von Religion. Wenn Du Religion und Humor bisher so gar nicht zusammengebracht hast, dann geht es Dir wie mir. In dem Fall solltest Du Dir eine kurze Unterbrechung Deines Glaubenssatzes gönnen und in diesen Podcast mal rein hören.

Dr. Holger Pyka – Evangelischer Pfarrer, Cartoonist, Poetry-Slammer und promovierter Karnevalist

Religion = Unterbrechung

Die kürzeste Definition von Religion ist laut Pfarrer Holger Pyka: Unterbrechung. Eine Unterbrechung des Alltags, meiner Denkweisen oder meiner sonstigen Weltsicht. „Wenn ich ich einen Bruch oder eine Unterbrechung wahrnehme, dann kann ich dem lieben Gott vielleicht unterstellen, dass er da am Werk ist. Und ich kann mal gucken, wohin mich das führt“, findet der 39-jährige Pfarrer aus Wuppertal.

Beim Schreiben dieses Blogbeitrags, erleben meine Gedanken eine ständige Unterbrechung. Kein einziger Gedanke geht glatt durch. Außerdem gelingt es mir nicht, meine Gedanken zu sortieren. Sie fallen immer wieder in sich zusammen. Ich weiß nicht, wieviele Gedankengänge ich verworfen oder wie oft ich diesen Text neu angefangen und teilweise oder gar komplett umgeschrieben habe. Heute soll er endlich fertig werden! Ich will nicht unverschämt sein, aber ich finde: Ein Wunder hätte es auch getan, um mich von Gottes Existenz zu überzeugen. Aber so ist es vermutlich lustiger! Gott will halt auch seinen Spaß haben. 😉 Aha, jetzt muss ich lachen! Und ich bin sehr froh, dass wir uns in Sachen Spaß im Leben schon mal einig sind.


Wenn Du das Video anklickst, werden Daten zu YouTube übertragen.

Religion ohne Humor ist undenkbar

Dass ich im Gegenzug beim Blick auf Gottes Kinder auch meinen Spaß haben darf, gesteht mir der Pfarrer zu: „Das, was religiöse Menschen so machen, sieht für nicht Eingeweihte drollig aus und hört sich komisch an.“ Ich bin froh, das zu hören. Denn ich hatte schon an mir gezweifelt! 😉 „Religion und religiöse Institutionen muss man mit viel Humor betrachten, damit der Ernst nicht überhand nimmt“, findet Holger Pyka. Wenn man über das Verhältnis zwischen Karneval und Protestantismus promoviert hat, dann geht man da vermutlich auch mit gutem Beispiel voran.

Humor in Bibeltexten zu finden, ist für mein Empfinden dann schon ein höherer Level. Ein Beispiel: Jesus kommt zu einem Menschen, der von einem Dämon namens Legio besessen ist. Er treibt den Dämon aus dem Menschen aus und in eine Schweineherde hinein. Die Schweine werden daraufhin bekloppt und stürzen sich ins Meer, wo sie ertrinken. Kurz, knackig und erfrischend im Stil einer guten Grabrede zusammengefasst, klingt das dann so: Römer go home!

Insbesondere wenn Gott Deine Gedanken ständig unterbricht, ist das mit dem Bibelhumor eine schwierige Sache. Deswegen gucke ich jetzt einfach mal, wohin mich die Unterbrechung führt und wandle auf Gottes unergründlichen – und überraschenderweise auch humorvollen – Wegen, bis es dann auch bei mir heißt: „Deckel zu. Erde drüber. Und fertig.“

Links & Weiterführendes

Podcaster gesucht?

Hast Du / Deine Organisation / Dein Unternehmen Lust, meinen Humor Podcast zu sponsern? Dann melde Dich sehr gerne und ganz unverbindlich bei mir, denn: Ein Gutes Gespräch ist durch nichts zu ersetzen. 😉

Oder sucht Deine Organisation / Dein Unternehmen eine humorvolle und unterhaltsame Stimme (die auch mal kritisch nachhaken kann) für einen eigenen Podcast? Ich liebe es, Interviews zu führen. In Deutsch und auch in Englisch.

Themen, bei denen ich mich schon auskenne und die ich gerne mache sind:

  • Humor bei der Arbeit, im Coaching, in der Therapie
  • Arbeiten in den Niederlanden
    (Siehe auch mein Krautworking NL Podcast)
  • Personalgewinnung – Employer Branding – Job – Karriere
    (Siehe auch mein Endlich Montag! Jobsucher-Podcast.)
  • Existenzgründung – Startup
  • Bau – Bauen – Baustelle
    Hochbau – Brückenbau – Tiefbau – Straßenbau – Flugzeugbau
  • Allgemeine Luftfahrt – General Aviation
  • Sauna – Schwimmbad
  • Blumenwiesen
  • Naturnaher Tourismus in:
    Niederlande / Holland – Schweden – Irland – Bodensee
  • Outdoorkleidung – Arbeitskleidung für Handwerker