Seite wählen

Business Lemonade

Wenn Dir Dein Business Zitronen gibt, dann mach daraus Limonade

 

Termin vereinbaren

Mein Name ist Heiko Link. Ich trete an, um Dir humorvolle Impulse zu geben, die Dir dabei helfen, Dich aus einer unangenehmen Situation zu befreien.

Humorvolle Beratung für Ihr Business

Der Mensch besitzt die wunderbare Fähigkeit, selbst aus einer scheinbar ausweglosen Situation mit Humor zumindest für den Moment Befreiung zu erfahren.

Wenn Du diese Fähigkeit selbst gerade nicht aktivieren kannst, dann möchte ich meinen Humor mit Dir teilen.

Mit humorvollen Impulsen möchte ich Dir dabei helfen, die Perspektive auf das Problem zu wechseln und es zu relativieren. Damit Du wieder voran und damit aus eigener Kraft aus der unangenehmen Situation herauskommst.

Befreiung

Lachen über das Problem oder die (ausweglose) Situation, bringt Befreiung im Moment. Und auch später, wenn Du wieder in die Situation kommst und Du Dich daran erinnerst, wie Du schon darüber gelacht hast. Wir lachen, wenn es sich ergibt. Ein Schmunzeln hilft auch. Genau wie ein besonnener Blick aus einer anderen Perspektive, den wir im Coaching riskieren und der Dich weiter bringt.

Analyse

Muster, die immer wieder zu unangenehmen Situationen führen oder diese lange andauern lassen, werden im Coaching aufgedeckt. Anstelle des erhobenen Zeigefingers und schlauen Verbesserungsvorschlägen, werden die selbstschädigenden Muster humorvoll angesprochen. Und zwar so, dass Du es humorvoll findest und nicht (nur) ich.

Veränderung

Nachhaltige Veränderung kommt nicht aufgrund einer rationalen Einsicht. Deswegen setze ich in diesem Coaching auf humorvolle Perspektivwechsel, die Dich positiv emotional berühren. Die Emotion nimmt Dein Unterbewusstsein mit und bringt so von innen heraus die gewünschte Veränderung in Gang.

Erfrischende und faire Beratungsmethode

Eine Stunde humorvolles Coaching berührt in den meisten Fällen emotional so sehr, dass Du danach in der Lage bist, die nächsten Schritte selbst zu machen und bei gewünschten Veränderungen neue Wege zu gehen. Darum biete ich immer erstmal nur eine einzige Stunde an.

Mit Einzelpersonen* arbeite also nicht über Jahre zusammen. Wenn Dir das Coaching so gar nicht gefallen sollte, dann hast Du schlimmstenfalls eine Stunde Honorar versenkt. Wenn es Dir gefallen hat, dann kannst Du aus freien Stücken wiederkommen. Nachdem Du ein Stück des Weges weiter geganen bist noch mal zu dem ursprünglichen Problem oder weil es eine neue Situation gibt, aus der Du Dich gerne befreien möchtest.

*Als Chef hast Du die Möglichkeit ein Coaching-Kontingent für Deine Mitarbeiter zu buchen. Dann arbeiten wir länger zusammen. Allerdings coache ich dann nicht Dich als Chef über einen längeren Zeitraum, sondern immer wieder wechselnde Personen auf Abruf.

Stunde Coaching

%

Positiv emotional

%

Freie Entscheidung

Dein Coach

Wenn ich Anzug und Krawatte trage, dann nur in Verbindung mit einer Clownsnase. Sonst ist mir das zu steif! 😉 Was ich damit sagen möchte: Seriös soll mein Coaching selbstverständlich sein. Wie bei allen anderen Sachen auch, sollte man es mit der Seriosität und der Ernsthaftigkeit aber nicht übertreiben. Die fünfte Tafel edelster Schokolade schmeckt ja schließlich auch nicht mehr.

Bei der Suche nach Lösungen führt zu viel Ernsthaftigkeit dazu, dass man jegliche Kreativität blockiert. Dann macht es nicht nur keinen Spaß, nach Lösungen zu suchen, sondern funktioniert schlicht und einfach auch nicht. Du steckst voll seriös und bierernst genau da fest, wo Du gerade bist. Diese Blockade lösen wir mit Humor. Die nächsten Schritte schaffst Du dann selbst.

Etwas mehr über diesen humorvollen Coach, der Dir zutraut die nächsten Schritte selbst zu machen, erfährst Du in diesem dreieinhalb Minuten dauernden Video.

Was ist humorvolles Coaching?

Der Perspektivwechsel ist ein zentrales Element in der Humorwissenschaft und auch beim humorvollen Coaching.

Was sonst noch wichtig ist und wieso das Coaching – trotz Spaß und Lachen – eine ernsthafte und systematische Methode ist, das erfährst Du in diesen siebeneinhalb Minuten.

Welches Problem löst humorvolles Coaching?

Die Anwendungsmöglichkeiten von humorvollem Coaching sind vielfältig.

Um das Ganze etwas greifbarer zu machen, gebe ich Dir in diesen siebeneinhalb Minuten vier Beispiele aus dem Business-Bereich.

Warum ist humorvolles Coaching wirksamer als andere Methoden?

Jeder Coach ist natürlich von seiner Methode überzeugt. Warum es mir mit dem humorvollen Coaching so geht, berichte ich in diesen knapp sechs Minuten.

Warum Heiko Link?

Für dieses humorvolle Coaching, macht man eine Ausbildung als Provokativer Coach. (Klingt echt fies. Ich weiß.) Das ist prinzipiell erstmal gut. Es nützt einem aber glaube ich wenig, wenn humorvoll sein nicht dem eigenen Naturell entspricht. Ich denke an diesen Punkt kann ich guten Gewissens einen Haken machen. Ich habe lebenslange Übung darin, Dinge humorvoll und kreativ anzupacken. Um nicht zu sagen: Meistens kann ich gar nicht anders.

Andererseits bedeutet humorvoll sein nicht, immer gut drauf zu sein und ständig Spaß in den Backen zu haben. Ein wirklich humorvoller Mensch, kann auch Gefühle wie Trauer, Angst und Wut zulassen und intensiv erleben. Ohne das, gibt es keinen Humor. Nur wer da authentisch sein kann und solche Gefühle nicht immer unterdrückt und scheinheilig überspielt, der kann auch mit Menschen “Späße treiben”, denen gerade so gar nicht nach Lachen zumute ist.

Ohne Mist kein Humor. Der einzige Weg raus aus dem Mist, führt durch den Enddarm des Pferdes. Damit am Ende auf dem Mist das grünste Gras wachsen kann, gebe ich Dir humorvolle Impulse.

Mit Heiko Link sprechen

Wenn Du Fragen hast oder ganz unverbindlich von mir angerufen werden möchtest, dann schick mir einfach eine kurze Nachricht.

Königsberger Straße 79
32120 Hiddenhausen

01 70 / 5 40 23 28
0 52 23 / 9 94 94 06

mail@business-lemonade.com

Weil ein gutes Gespräch durch nichts zu ersetzen ist ...

Meine Nachricht ist echt.

Hinweise zur Erfüllung meiner Informationspflichten zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Art. 13, 14 DSGVO findest Du in meiner Datenschutzerklärung.